Frauenort-Augusta


Zufluchtswohnungen für Frauen und ihre Kinder – auch gehörlosengerecht –

 

Das Angebot richtet sich an Frauen mit und ohne Kinder, die häuslicher Gewalt durch ihren Ehemann, ihren Partner oder ihre Partnerin, ihre Eltern oder andere Familienangehörige ausgesetzt sind.
Für gehörlose Frauen halten wir spezielle technische Ausstattung bereit. Einige Mitarbeiterinnen verfügen über Kenntnisse in DGS. Alkohol- und drogenabhängige Frauen können nicht aufgenommen werden.

Frauenort-Augusta bietet Zuflucht in geschützten Wohnungen. Die Adresse wird zu ihrem Schutz geheim gehalten. Frauen und ihren Kindern wird die Möglichkeit geboten ihre Situation in Ruhe zu überdenken. Die Wohnungen sind möbliert und bieten den Charakter einer Wohngemeinschaft. Zwei bis drei Frauen nutzen die Zufluchtswohnung gemeinschaftlich. Jeder Bewohnerin steht alleine bzw. mit ihren Kindern innerhalb der Zufluchtswohnung neben den Gemeinschaftsbereichen mindestens ein eigenes Zimmer zur Nutzung zur Verfügung. Sie erhalten einen befristeten Untermietvertrag und zahlen Miete.

 

Bei uns finden die Bewohnerinnen

  • Hilfe bei der Bewältigung von Gewalterfahrungen
  • Beratung und Unterstützung in Krisensituationen
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten und Ämtergängen
  • Hilfestellung bei der Entwicklung eines persönlichen Sicherheitsplans
  • Information zu rechtlichen Fragen, z. B. Anträge nach dem Gewaltschutzgesetz
  • Hilfestellung bei der Wohnungssuche
  • Unterstützung der Mütter in Erziehungs- und Gesundheitsfragen
  • Unterstützung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen

Die Mitarbeiterinnen haben Kenntnisse in der deutschen Gebärdensprache und bieten Beratungen auch in Englisch an.

 

Platzangebot
7 Wohnungen mit 19 Plätzen für Frauen

Personal / Fachkräfte
3 Sozialarbeiterinnen / -pädagoginnen und
1 Sozialpädagogin für den Kinderbereich

Auf der Website von Frauenort-Augusta erhalten Sie Informationen zu den Leistungsangeboten.

 

Downloads

Faltblatt „Frauenort-Augusta“

Faltblatt „Frauenort-Augusta“ für Kinder & Jugendliche

 

 

Finanziert wird Frauenort-Augusta durch die Senatsverwaltung
für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung.

 

 

 

 

unterstützt das Angebot für Zuflucht suchende Frauen aus Mitteln der Los-Aktion „PS-Sparen und Gewinnen“